Do, 20. Juli

21:00 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Sneak Preview
Preview

Sa, 22. Juli

21:30 Uhr, Filmnächte am Elbufer:
Magical Mystery oder die Rückkehr des Karl Schmidt
Preview

So, 23. Juli

20:15 Uhr, Kino in der Fabrik:
ARD-Tatort: »Einmal wirklich sterben« (2015)
21:30 Uhr, Filmnächte am Elbufer:
Sie nannten ihn Spencer + Vier Fäuste für ein Halleluja
Preview

Mo, 24. Juli

21:00 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Sneak Preview
Preview

Di, 25. Juli

18:00 Uhr, Rundkino Dresden:
Bayreuther Festspiele 2017: Die Meistersinger von Nürnberg - Live
20:00 Uhr, UCI-Kinowelt:
AC Special Anime Night 2017: I Am a Hero
20:00 Uhr, Rundkino Dresden:
I am a Hero

Do, 27. Juli

20:00 Uhr, CinemaxX:
Sie nannten ihn Spencer

So, 30. Juli

20:15 Uhr, Programmkino Ost:
Die göttliche Ordnung
Preview

Mi, 02. August

20:15 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Planet der Affen: Survival
Preview

So, 06. August

20:15 Uhr, Programmkino Ost:
Der Wein und der Wind
Preview

Di, 08. August

19:00 Uhr, Programmkino Ost:
Kedi - Von Katzen und Menschen
Preview, anlässlich des Weltkatzentages

So, 13. August

14:30 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Bigfoot Junior
Preview
17:30 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Digimon Adventure tri. Chapter 3: Confession
20:30 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Atomic Blonde
Preview

So, 20. August

14:30 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Happy Family
Preview

Do, 24. August

19:30 Uhr, Programmkino Ost:
Western
Zu Gast sind Regisseurin Valeska Grisebach und Hauptdarsteller Meinhard Neumann.

Mi, 13. September

20:15 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
High Society
Preview

Mi, 20. September

20:15 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
The Royal Opera London - Die Zauberflöte

Di, 03. Oktober

20:15 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
The Royal Ballett London - La Boheme

Mo, 16. Oktober

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
48. DRESDNER STADTRundSHOW

Do, 19. Oktober

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
NICO SEMSROTT - Freude ist nur ein Mangel an Information 2.5.

So, 22. Oktober

17:00 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
Le Corsaire: Bolshoi Live

Mo, 23. Oktober

20:15 Uhr, UFA Kristallpalast Dresden:
The Royal Ballett London - Alice im Wunderland

Fr, 27. Oktober

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LACHPALAST

Mi, 08. November

19:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
DR. MARK BENECKE - DER HERR DER MADEN untersuchte Hitlers Schädel und Zähne

So, 12. November

14:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
HIMALAYA - Königreich zwischen Himmel und Erde
17:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
THE SPIRIT OF TRAVELLING - Mit dem Mountainbike um die Welt

Di, 14. November

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
FAISAL KAWUSI - Glaub nicht alles, was Du denkst!

Do, 16. November

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
COMEDYSLAM Dresden

Fr, 17. November

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
STEFANIE SARGNAGEL

Di, 21. November

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
MAXIM

Fr, 24. November

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
HORST EVERS - Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex

So, 26. November

14:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
NORWEGEN
17:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
SEENOMADEN - Frei wie der Wind

Fr, 01. Dezember

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LIMITJAZZ-POETRYSLAM

Sa, 02. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
HUNDREDS

So, 03. Dezember

19:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
KATRIN BAUERFEIND - Hinten sind Rezepte drin!

Di, 05. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
MRS. GREENBIRD

Fr, 08. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
ZWEI UM DIE WELT - In 80 Tagen ohne Geld

Sa, 09. Dezember

16:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
STAUBKIND
20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
STAUBKIND

Sa, 16. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
ABDELKARIM - Staatsfreund Nr. 1

Do, 28. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
WEIT. UM DIE WELT

Fr, 29. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
MONGOLEI

Sa, 30. Dezember

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LACHPALAST

Do, 11. Januar

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
COMEDYSLAM Dresden

Sa, 13. Januar

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
ROLF MILLER - Alles andere ist primär

Fr, 26. Januar

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LACHPALAST

So, 28. Januar

18:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
VINCE EBERT- Zukunft is the Future

Fr, 02. Februar

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
Shahak Shapira

So, 04. Februar

14:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
KAMBODSCHA - Der Traum von Angor
17:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
DIE ANDEN - Längs durch Südamerika

Fr, 09. Februar

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LIMITJAZZ-POETRYSLAM

So, 11. Februar

19:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LYDIA BENECKE

Fr, 23. Februar

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
LACHPALAST

So, 04. März

14:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
SCHOTTLAND - Highland & Islands
17:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
SARDINIEN - zu Fuß, mit Kajak, Flossen und Gleitschirm

Mi, 07. März

19:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
DAS FESTIVAL WARM-UP
20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
FIL

Do, 08. März

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
NICO SEMSROTT

Fr, 09. März

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
EINE GANZ NORMALE FREAKSHOW

Sa, 10. März

15:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
KONRAD STÖCKEL
20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
MATTHIAS EGERSDÖRFER
20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
ZOTENZONE

So, 11. März

11:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
PREMIERE!!! WLADIMIR KAMINER-Ausgerechnet Deutschland
18:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
DRESDEN PREMIERE: DIE FEISTEN

Mi, 21. März

19:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
JAN WEILER liest: Und ewig schläft das Pubertier

So, 25. März

14:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
MASUREN - Danzig-Königsberg-Thorn und Masuren
17:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
SÜDAFRIKA - von Kapstadt zum Krügerpark

Mo, 26. März

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
49. DRESDNER STADRundSHOW

Do, 12. April

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
KAY RAY - Yolo!

Fr, 13. April

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
BIS ANS ENDE DER WELT - auf der Seidenstraße nach China

Di, 24. April

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
50. DRESDNER STADTRundSHOW

Mi, 25. April

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
Eddi Hüneke

Do, 26. April

20:00 Uhr, Filmtheater Schauburg:
CARL-EINAR HÄCKNER - Scherben

Mo, 05. November

20:30 Uhr, Filmtheater Schauburg:
51. DRESDNER STADTRundSHOW