17. November 2017

Kleiner Kater ganz groß

Beste Familienunterhaltung auf DVD zu gewinnen
Kleiner Kater ganz groß

Der Kinomarkt in der Kategorie Animationsfilm wird seit Jahren von Disney·Pixar dominiert, da haben es Produktionen anderer Länder sehr schwer. Deshalb verwundert es auch nicht, das manche Produktionen es erst garnicht auf die Kinoleinwand schaffen. Der liebevoll animierter Trickfilm aus Japan über die Abenteuer eines kleinen schwarzen Katers ist so ein Beispiel. Er erscheint am 04. Dezember auf DVD und verspricht beste Familienunterhaltung mit Anspruch.

Der kleine Kater Rudolf büxt eines Tages aus, um endlich die Welt da draußen kennen zu lernen. So lässt er sich durch die Straßen seiner Stadt treiben und gerät dabei unversehens auf die Ladefläche eines LKWS. Stunden später landet Rudolf mutterseelenallein und orientierungslos im 400 Kilometer entfernten Tokio. Zum Glück lernt er bald einen Straßenkater kennen. Der neue Freund, der Rudolf unter seine Fittiche nimmt, kennt nicht nur jeden Bordstein in Tokio, er versteht auch die Menschensprache und kann lesen. An seiner Seite beginnt für Rudolf ein aufregendes Abenteuer...

Ein wunderbares Plädoyer für die Bedeutung der Freundschaft für kleine und große Katzenfreunde und von der Deutschen Film- und Medienbewertung versehen mit dem Prädikat „Wertvoll“

Wir verlosen 3 DVDs für die richtige Beantwortung der Frage: Wie heißt der neue Freund von Rudolf und in welcher Stadt wurde er geboren?

Antworten bitte bis zum 7. Dezember 2017 an info@kinokalender.com