15. November 2019

Ein Oscar®-Kandidat aus Nordmazedonien

Buchverlosung
Ein Oscar®-Kandidat aus Nordmazedonien
In einem entlegenen mazedonischen Dorf steigt Hatidze, eine etwa 50-jährige Frau, täglich einen Berghang hinauf. Sie macht sich auf den Weg zu ihren zwischen den Felsspalten lebenden Bienenvölkern. Ohne Gesichts- oder Handschutz entnimmt sie sanft die Honigwaben und singt dabei ein uraltes Lied. Wie kaum ein anderer Dokumentarfilm erzählt »Land des Honigs« eine grandiose und wahrhaftige Naturgeschichte und ist der nordmazedonische Kandidat im Rennen um eine Oscar®-Nominierung als Bester Internationaler Film.

Zum Kinostart der preisgekrönten Doku gibt es eine ganz besondere Verlosung. Das wunderschön gestaltete und visuell einzigartige Nachschlagewerk „Das Bienen Buch: Bienen verstehen, schützen und halten“ von Emma Tennant, Fergus Chadwick und Steve Alton, lässt Sie in die faszinierende Welt der Bienen eintauchen.

Wir verlosen zwei Exemplare aus dem Dorling Kindersley Verlag.
Antworten bitte bis 21. November 2019 an info@kinokalender.com.


Bis wie viel können Bienen zählen?