Another Year

Drama, Großbritannien 2010, 129 min

Warmherziger Film über die Feinheiten und die Komplexität eines Familienlebens in tiefster englischer Vorstadttristesse.
Tom (OSCAR-Gewinner Jim Broadbent »Moulin Rouge«) und Gerri (Ruth Sheen) sind beide um die sechzig. Statt sich aber der gepflegten Langeweile hinzugeben und ausschweifend und detailreich ihre Krankheiten und Gebrechen auseinanderzusetzen, legen die beiden eine erstaunliche Lebensfreude und Optimismus an den Tag. Auch für die Freunde und Familienmitglieder haben sie allzeit Verständnis, und trotz aller Widrigkeiten des Alltags gibt es im Film immer wieder hoffnungsvolle und komische Wendungen.
Gerri arbeitet als Therapeutin im Gesundheitsamt und Tom untersucht als Geologe die Bodenbedingungen zukünftiger Bauprojekte. Sie werkeln mit Enthusiasmus in ihrem Schrebergarten und geben Grillpartys. Das Leben zieht im Film durchs Frühjahr, den Sommer, Herbst und Winter. Das kleine Haus in der Londoner Vorstadt wird durch ihre Herzenswärme und Gastfreundschaft zum begehrten Treffpunkt für Freunde und Verwandte, mit denen es das Schicksal nicht ganz so gut meinte. Mit typisch britischem Humor geben sie auch in scheinbar aussichtslosen Lebenssituationen neuen Lebensmut.
Da ist zum Bsp. Mary (Lesley Manville »Vera Drake«), die hin und wieder mal ein Glas zu viel trinkt. Oder Toms Bruder, dessen Frau plötzlich stirbt. Der Sohn bringt seine neue Freundin mit, auf die Mary fürchterlich eifersüchtig ist. Am Ende reflektieren Tom und Gerri bei einem gemeinsamen Essen ihre Jugenderlebnisse.
Regisseur Mike Leigh (Drehbuch und Regie) bekam 1993 für »Naked« in Cannes die goldene Palme und drehte 2004 den Kinofilm »Vera Drake«.
BSC

Buch: Mike Leigh

Regie: Mike Leigh

Darsteller: David Bradley, Jim Broadbent, Karina Fernandez, Oliver Maltman, Lesley Manville, Ruth Sheen, Imelda Staunton, Peter Wight

Kamera: Dick Pope

Musik: Gary Yershon

Produktion: Film4, Focus Features, Thin Man Films, Georgina Lowe

Bundesstart: 27.01.2011

Start in Dresden: 27.01.2011

FSK: o.A.