Basic

Thriller, USA 2003, 94 min

John Travolta spielt diesmal einen Verhörspezialisten und macht damit einen für ihn absolut unspezifischen Ausflug in die Welt der überkritischen US-Militärfilme, wie wir sie von „Eine Frage der Ehre“, mit dem wundervollen Jack Nickolson in der Hauptrolle, kennen. Der Ermittler Tom Hardy soll das Rätsel um den berüchtigten Antreiber Sergeant West (Samuel L.Jackson) aufklären, der mit vier seiner Männer spurlos im mittelamerikanischen Regenwald verschwunden ist. Einige Überlebende der Einheit berichten von einem Hurrikan, andere von einem genauso verbissenem wie tödlichem Streit untereinander. Nach und nach entwirrt sich ein Netz aus Lügen und Intrigen und es bildet sich ein Hintergrund ab, an den niemand, auch nicht der smarte Ermittler, jemals glauben wollte...
John Mc Tiernan hat die beiden Helden aus Pulp Fiction zum ersten Mal wieder gemeinsam vor die Kamera gestellt und beweist erneut, dass er zu einem der ganz großen Regisseure des amerikanischen Kinos gehört.
In der Tradition bekannter Militärthriller setzt John Mc Tiernan (»Stirb langsam«, »Predator«) voll auf sein Dreamteam Travolta/L.Jackson, eine spannende Story voller überraschender Wendungen und eine straighte Inszenierung.