TRAILER

Kindeswohl

Drama, Großbritannien 2017, 105 min

Fiona Maye (Emma Thompson) ist eine angesehene Richterin in London. Die Justiz verlangt viel Zeit und Nerven von ihr und ermöglicht ihr so gut wie kein Privatleben. Darunter leidet auch ihre Ehe mit dem amerikanischen Geschichtsprofessor Jack (Stanley Tucci). Jack weiß nicht, wann Fiona und er sich das letzte Mal geküsst haben - doch sein Versuch, die Ehe gemeinsam mit Fiona zu retten, wird von einem neuen, dringenden Fall der Familienrichterin unterbrochen: Der 17-jährige, brillante Adam (Fionn Whitehead) hat Leukämie, weigert sich aber, eine lebensrettende Bluttransfusion anzunehmen, weil er und seine Eltern Zeugen Jehovas sind. Da das behandelnde Krankenhaus Klage eingereicht hat, soll Fiona nun entscheiden, ob der bald volljährige Adam gezwungen werden kann, die Bluttransfusion anzunehmen. Fiona ist unklar, ob er von seinen Eltern beeinflusst ist oder die Transfusion seinen eigenen Glaubenssätzen widerspricht und so beschließt sie, sich im Krankenhaus selbst ein Bild von dem Patienten zu machen. Es entwickelt sich eine enge Beziehung zwischen Adam und Fiona, bei der sie mehr und mehr zwischen Kindeswohl, religiöser Würde und Glauben sowie dem Recht auf Leben abwägen muss. Adam ist von „Milady“ beeindruckt und kann erstmals in seinem Leben Fragen stellen, zu denen er zuvor keinen Zugang hatte. Doch er liegt im Sterben und Fiona hat Angst, dass sie nicht alle Fragen - nicht mal ihre eigenen - rechtzeitig beantworten kann. Ein anspruchsvoller und anrührender Film mit einem großartigen Ensemble. Absolut sehenswert! Aber welcher Film mit Emma Thompson wäre das nicht?
Viktoria Franke