Pat Garrett jagt Billy the Kid

Western, USA 1973, 106 min

New Mexico 1881: Der alternde Revolverheld Pat Garrett wird zum Sheriff befördert. Er soll den Farmern den schießwütigen Billy the Kid vom Leib halten. Billy aber hält nichts von Pats Empfehlung, das Land zu verlassen. Es kommt zur Schießerei, und Billy the Kid wandert hinter Gitter. Aber er erschießt zwei Hilfssheriffs und entkommt. Pat Garrett nimmt die Verfolgung auf…
Seine Stärken hat der Film in atmosphärisch grandiosen Einzelszenen. Unvergesslich ist jener todtraurige Moment, wo sich ein schwer verwundeter Sheriff zum Sterben ans Flussufer setzt, wozu Bob Dylan sein »Knockin’ on Heaven’s Door« anstimmt.
Für diesen Western von Altmeister Sam Peckinpah hat Dylan nicht nur einen seiner besten Songs geschrieben, sondern sogar mitgespielt. Aber nur in einer Nebenrolle. Die Hauptrollen der befeindeten Outlaws geben James Coburn und Kris Kristofferson.