No. 2

Komödie/Drama, Neuseeland 2006, 92 min

Im Haus No. 2 der Vorstadtsiedlung Mt. Roskill in Auckland, Neuseeland ist es still geworden. Das Leben soll endlich zu Nanna Maria zurückkehren, in das Haus, in das sie einzog, als sie von Fidschi nach Neuseeland auswanderte. Also will sie noch heute ein Fest geben, mit Gesang und Tanz und Gelächter. Und so trommelt die alte Dame ihre Enkelinnen und Enkel zusammen, denn unter ihnen will sie einen Nachfolger bestimmen. Es gibt Wein, Gesang, Gelächter und Tanz - und auch der obligatorische Streit stellt sich bald ein.
Ein Familientreffen mit südpazifischem Charme wird in der Regiearbeit des Neuseeländers Toa Fraser zu einem lebhaften und vielstimmigen Ensemblebild.