Nomadland

Drama, USA 2020, 108 min

Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Firmenstadt im ländlichen Nevada packt Fern (Frances McDormand) ihren Lieferwagen und macht sich auf den Weg, um als moderne Nomadin ein Leben außerhalb der konventionellen Gesellschaft zu führen.
Der dritte Spielfilm der Regisseurin Chloé Zhao, »Nomadland«, zeigt die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als ihre Mentoren und Kameraden auf der Reise durch die weite Landschaft des Mittleren Westens, was dem Film fast dokumentarische Züge verleiht.
Dafür gab’s im September des CORONA-Jahrs 2020 den Goldenen Löwen bei den Filmfestspielen in Venedig und im April 2021 war »Nomadland« der große Gewinner der OSCAR-Verleihung - Bester Film, Beste Regisseurin, Beste Hauptdarstellerin - was will mensch mehr?