Kinder
TRAILER

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Fantasy, USA 2018, 105 min

»Das Haus der geheimnisvollen Uhren« wird mit „Familie/Fantasy“ beschrieben. Grusel wäre wohl die passendere Bezeichnung. Auf jeden Fall sollte das Kind für das Abenteuer schon starke Nerven haben. Mit einer furchteinflößenden Cate Blanchett und beeindruckenden Spezialeffekten.
Nach dem tragischen Tod seiner Eltern soll der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) nun bei seinem merkwürdigen Onkel Jonathan (Jack Black - School of Rock) leben. In dem abgelegenen Ort New Zebeedee erwartet ihn ein mysteriöses, geisterhaftes und altes Haus. Schnell findet Lewis heraus, dass sein verschrobener Onkel ein mäßiger Zauberer und die von ihm lapidar als Nachbarin bezeichnetete strenge Lady, Mrs. Florence Zimmermann (Cate Blanchett - »Blue Valentine«) eine mächtige Hexe ist. Lewis fragt sich, was in seinem knarzigen neuen Zuhause wohl ständig tickt.
Hinter den alten Gemäuern seines schrulligen Onkels befindet sich eine Uhr, die sich trotz größter Anstrengungen partout nicht finden lässt. Lewis will dieses nervende Ticken endlich stoppen und geht mutig zu Werke. Dabei erweckt er aus Versehen den Geist einer mächtigen Hexe. Diese kann wiederum durch die exakte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören. Das kann natürlich nicht sein Plan gewesen sein. Jetzt hat Lewis keine Wahl und muss all seine Tatkraft beweisen, um die bedrohliche schwarze Magie und damit die Katastrophe schlechthin noch rechtzeitig zu vermeiden.
Der Film basiert auf dem schaurigen Roman »The House with a Clock in its Walls« von John Bellairs, den der Amerikaner 1973 herausbrachte. Und wer bereits ein Fan von »Hostel« oder »The Green Inferno« war, wird auch bei dieser Regiearbeit von Eli Roth viel Freude haben.
BSC