Originalfassung mit UT
TRAILER

Zuhause ist es am Schönsten

ital.O.m.dt.U.
Komödie, Italien 2018, 108 min

Wow, dass wir einen italienischen Film in unseren deutschen Kinos begrüßen dürfen, ist eher eine Seltenheit. Doch der neue Film von Regisseur und Drehbuchautor Gabriele Muccino (»Kiss the coach«, »Das Streben nach Glück«) wurde in seinem Heimatland dermaßen überwältigend aufgenommen - da kommen die deutschen Filmverleiher nicht drum herum. Mehrere Millionen Kinozuschauer können sich schließlich nicht täuschen, oder?!
Die Story ist relativ schnell zusammengefasst: Das Ehepaar Alba (Stefania Sandrelli) und Pietro (Ivano Marescotti) feiert gemeinsam mit ihrer ganzen. großen Familie ihre Goldene Hochzeit. Alles verläuft zunächst hervorragend: Die Stimmung ist ausgelassen; das Essen schmeckt. Nun aber auf, auf zur Fähre und die Heimreise angetreten. Doch ein mächtiger Sturm macht der Familie einen Strich durch die Rechnung und schon sitzen sie alle gemeinsam fest. Nach und nach treten die verzwickten Beziehungsprobleme der Kinder in den Vordergrund: Der eine fängt etwas mit seiner Cousine an, der nächste denkt nur an seine Geliebte in Paris, die wieder nächste ist eifersüchtig, weil die Ex-Frau ihres Ehemannes auch eingeladen ist. Freud und Leid liegen im Leben (und ganz besonders im Film) oft sehr nah beieinander.
Laut, chaotisch und sehr unterhaltsam entspinnt sich die Familiengeschichte mit allen Höhen und Tiefen, die dem menschlichen Dasein innewohnen. Der weltweit erfolgreiche Regisseur Muccino liefert seinem (deutschen) Publikum ein buntes Feuerwerk an Emotionen - hier darf gleichermaßen gelacht wie geweint werden. Gut so!
juko