Freitag, 13.Oktober 12:10 Rundkino Dresden
TRAILER

Rock my Heart

Drama, Deutschland 2017, 110 min

Alle »Wendy«-Leserinnen haben jetzt allen Grund zum Jubeln. Nachdem sich mit »Ostwind« bereits eine Pferdefilmreihe etabliert hat, kommt mit »Rock my Heart« ein neues Reitabenteuer in die deutschen Kinos. Dabei geht es nicht minder wild zu. Denn die Protagonistin Jana (Anna Lena Klenke) hat viel Energie; ihr Leben will sie wie in einer Achterbahn leben. Kein Wunder - viel Zeit scheint ihr nicht zu bleiben. Ihre Lebenserwartungen sind aufgrund eines angeborenen Herzfehlers nicht besonders groß und so muss sie alles auskosten. Als sie erneut operiert werden soll, beginnt sie zu rebellieren - gegen ihre Eltern und gegen die Krankheit. Dass sie jederzeit an einem Herzinfarkt sterben könnte, nimmt sie in Kauf. Auch als sie überraschend Bekanntschaft mit einem wilden Vollbluthengst namens “Rock my Heart”, genannt Rock, macht. Auf seinem Rücken fühlt sie sich lebendig, hat das Gefühl ihrer Krankheit zu entkommen. Der Besitzer des Pferdes, Paul (Dieter Hallervorden), überredet sie, an einem wichtigen Rennen teilzunehmen und bildet die junge Frau zur Rennreiterin aus, ohne etwas von ihrem kritischen Gesundheitszustand zu ahnen.
Das Rennen wird ihr alles abverlangen, doch Jana ist bereit, das Risiko einzugehen.
Ein ziemlich aufwühlender Plott, den Regisseur Hanno Olderdissen dem jungen Publikum zumutet. Natürlich ist das ganze durchaus “jugendgerecht” aufgearbeitet und lässt einem am Ende mit Hoffnung zurück. Emotional, mitreißend und aufregend galoppiert der Zuschauer durch die Geschichte. Nicht nur etwas für Pferdenarren!
juko