Donnerstag, 14.September 17:00 UCI-Kinowelt
TRAILER

Logan Lucky

Thriller, USA 2017, 119 min

Wer Channing Tatum hört, denkt als Frau automatisch an Magic Mike und nackte Oberkörper. Da kann der Filmgeschmack noch so gut sein, Mr. Tatum wird trotz seiner schauspielerischen Qualitäten leider als Sexsymbol abgestempelt. Um so besser, dass er mit »Logan Lucky« die Chance bekommt, dieses Image mit seiner Rolle als aufgedunsener Loser abzustreifen. Als impulsiver und nicht gerade heller Jimmy verliert er einen Job nach dem anderen und bringt es zu nichts. Als sein einarmiger Bruder Clyde (Adam Driver) auch noch den Job als Barkeeper los wird, steht der Plan fest: Die Jungs wollen sich aus ihrer misslichen Lage befreien und mit einem Überfall auf das legendäre NASCAR-Rennen auf dem Charlotte Motor Speedway schnell zu viel Kohle kommen. Dafür brauchen sie die Hilfe des erfahrenen Safeknackers Joe Bang, den sie dafür zuerst einmal aus dem Knast befreien müssen. Auftritt Daniel Craig, der ebenso wie Tatum kaum wiederzuerkennen, dadurch aber um so genialer besetzt ist: Platinblond, tätowiert, aufgepumpt und leicht geisteskrank - eine brillante Abwechslung von der Coolness seines 007-Charakters! (Der Imagewechsel schien Regisseur Steven Soderbergh dazu zu veranlassen, Craig als Newcomer des Films vorzustellen). Mit der Hilfe weiterer Freaks und ihrer Schwester versuchen die Brüder, die lebenslange Pechsträhne der Familie zu durchbrechen und es endlich zu etwas zu bringen. Ein rasanter und unterhaltsam Plan nimmt Fahrt auf - und das alles mit deutlich weniger Coolness, Professionalität und Sex-Appeal, als es Soderbergh seinem Cast in den »Ocean’s Eleven« Filmen erlaubte. Herrlich amüsant!
Viktoria Franke