Donnerstag, 14.September 17:15 Kino in der Fabrik
TRAILER

Tulpenfieber

Drama, Großbritannien/USA 2015, 105 min

»Tulpenfieber« spielt - wie sollte es anders sein? - in Amsterdam. Im frühen 17. Jahrhundert floriert hier der Handel mit Tulpen. Es ist das Goldene Zeitalter Amsterdams und an den Börsen bieten Spekulanten horrende Summen für seltene Tulpenexemplare - die kostbarsten Zwiebeln sind bald mehr wert als Diamanten. Auch der wohlhabende Kaufmann Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) ist in diesem Handel tätig. Als er den jungen Maler Jan van Loos (Dane DeHaan) beauftragt, ein Bild seiner schönen, jungen Frau Sophia (Alicia Vikander) zu fertigen, ist dies der Ausgangspunkt einer verhängnisvollen Affäre zwischen dem Künstler und Sophia. Um gemeinsam ein neues Leben in Amerika zu beginnen, schmieden die beiden einen überaus riskanten Plan: Um die Überfahrt in die Neue Welt zu finanzieren, setzen sie auf ein kühnes Geschäft an der Tulpenbörse. Mit der teuersten und schönsten Zwiebel von allen - der Semper Augustus. Doch dann scheint das Schicksal ihnen doppelt eins auswischen zu wollen: Cornelis bekommt Wind von der Affäre und zugleich bricht der Tulpenmarkt zusammen. Aus heutiger Sicht kaum vorstellbar, dass um diese mittlerweile überall verfügbaren Blümchen einst solch ein Hype gemacht wurde. Aber das nehmen wir gern als nette historische Fußnote mit aus dem Kinosaal. Doch das wirklich Überzeugende neben dieser auf einem Roman basierenden Geschichte sind ihre Darsteller. Dame Judi Dench, Christoph Waltz, die bezaubernde Alicia Vikander sowie der hoffnungslos verliebte Dane DeHaan sind ein wahrer Augenschmaus in diesem von Justin Chadwick kreierten Kostümepos. Die beschaulichste Liebesgeschichte seit »Shakespeare in Love«!
Viktoria Franke