Sonntag, 13.August 14:00 UCI-Kinowelt
TRAILER

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten

Science-Fiction/Abenteuer, Frankreich/USA 2017, 138 min

Endlich wieder ein neuer epischer Streifen von Luc Besson! Lange mussten wir warten, drehte Besson doch 1997 sein bekanntestes Werk »Das fünfte Element«, weiterhin bekannt ist er für »Leon - Der Profi« und »Lucy«. Mit »Valerian« erfüllt er sich einen Traum, die Graphic Novel „Valérian“ von Pierre Christin und Zeichner Jean-Claude Mézières zu verfilmen. Beide Künstler sind auch mit als Designer an Bord der Kinoadaption.
In »Valerian - Die Stadt der tausend Planeten« geht es um den jungen Valerian (Dane DeHaan), der in der Zukunft im 28. Jahrhundert lebt. In dieser Zeit sind Zeitreisen entdeckt und bedürfen Ordnung. Der junge Mann wird zum Agenten der raum-zeitlichen Organisation, dem Spatio-Temporal-Service. Er soll die Erde und ihre Nachbarplaneten vor Gefahren nicht nur aus der jetzt-Zeit, sondern auch aus verschiedenen anderen Zeiten beschützen. Auf einer Reise trifft er die intelligente Laureline (Cara Delevigne), die ihn in die Zukunft begleitet und fortan mit ihm die Abenteuer bestreitet. In ihrem neuesten Auftrag, den sie von Commander Arün Filitt (Clive Owen) bekommen haben, sollen die beiden in die Metropole Alpha reisen. Dort leben unzählige unterschiedliche Spezies aus verschiedenen Teilen des Universums zusammen und teilen sich ihr Wissen und ihre Intelligenz. Oberflächlich scheint alles utopisch freundlich und gut zu funktionieren, doch im Untergrund brodeln die Wütenden. Sie schmieden insgeheim Pläne, die nicht nur Alpha zerstören sollen, sondern auch die gesamte Galaxis in Chaos stürzen könnte. Die beiden Spatio-Temporal-Service Agenten setzen alles daran, das drohende Unheil abzuwenden.
Anne