Dienstag, 21.März 15:00 Rundkino Dresden
Filmcafé
TRAILER

Bob, der Streuner

Komödie, Großbritannien 2016, 103 min

Tiere helfen Menschenleben retten. Das hört man oft. Doch im Fall von James Bowen (Luke Treadaway) ist es eine ganz besondere Geschichte. James ist ein Ex-Junkie auf Entzug. Er verdient ein paar Pfund mit seiner Arbeit als Straßenmusiker und lebt in einer Sozialwohnung im Londoner Stadtteil Hackney. Zusammen mit seiner Betreuerin Val (Joanne Froggatt) versucht er sein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen. Eines Tages liegt ein roter streunender Kater verletzt vor seiner Tür. Trotz seines mageren Gehalts beschließt James ihn aufzunehmen und ihn wieder aufzupeppeln. Nachbarin Betty (Ruta Gedmintas) verpasst dem Kater den Namen Bob. Als es ihm wieder gut geht, will James ihn zurück in die Straßen Londons geben, doch Bob denkt gar nicht daran. Mit der Zeit entwickelt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden und James beginnt wieder Freude im Leben zu haben.
»Bob, der Streuner« basiert auf dem Buch „A Streetcat Named Bob: And How He Saved My Life“ des Briten James Bowen der in Australien aufwuchs und in dem Buch seine eigene Lebensgeschichte erzählt. Dem Buch folgten einige weitere, unter anderem auch extra für Kinder umgeschriebene Geschichten. Regie bei »Bob, der Streuner« führte Roger Spottiswoode.
Anne