Kinder
TRAILER

Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess

Kinderfilm, Niederlande 2019, 84 min

Endlich Urlaub. Doch gleich am ersten Tag auf der niederländischen Insel Terschelling bricht sich Sams Bruder ein Bein. Dafür trifft der nachdenkliche Junge auf die lebenslustige Tess, die wiederum ihren Vater auf die Insel gelockt hat, der aber noch nichts von seiner Tochter weiß. Eine wunderbar seltsame Woche zwischen Familie, neuen Freundschaften und Alleinsein-Training beginnt - denn Sam rechnet damit, dass er als Letzter in seiner Familie sterben wird. Er findet, dass er darauf vorbereitet sein sollte.
Es ist herrlich natürlich und erfrischend, was Regisseur Steven Wouterlood auf der Grundlage des Kinderbuchs von Anna Woltz auf die Leinwand gezaubert hat. Das liegt nicht nur an den lichtdurchfluteten, nahezu endlosen Dünenlandschaften samt Blick aufs weite Meer, sondern vor allem an den warmherzigen und lebensnahen Charakteren. Jene scheinen dem Filmemacher am Herzen zu liegen, hat er doch schon vor Jahren mit dem Kurzfilm »Anything Goes« einen International Emmy Award in der Sektion Kids abgeräumt. Auch dort geht es um einen Jungen, seine Sehnsüchte und Nöte.
»Meine wunderbar seltsame Woche mit Tess« hat nun ebenfalls einige Preise eingeheimst. Nicht verwunderlich, denn die Themen Familie, Freundschaft und die Angst vor dem Tod sind in jeder Generation allgegenwärtig. Dementsprechend dürfte dieser Film ein kleines Erlebnis für die gesamte Familie sein.
mana