Kinder 3D
TRAILER

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle

Komödie, USA 2019, 102 min

Wir 90er Kinder kennen ihn sicher noch alle: Eddie Murphy als Dr. Dolittle, der mit Tieren sprechen konnte und so einige kuriose Abenteuer erlebte. Doch wusstet Ihr, dass der Erfinder der Figur Hugh Lofting sich die Geschichten in den Schützengräben des ersten Weltkrieges ausgedacht und in Briefen an seine Kinder geschrieben hat? Er war der Meinung, Erzählungen vom Krieg wären zu langweilig oder zu schrecklich. So entstanden bis 1952 zwölf Geschichten um den tierlieben Doktor. War ja auch nur eine Frage der Zeit, bis die Geschichte wieder neu aufgenommen wird. Dieses Mal springt Publikumsliebling Robert Downey Jr. in die Rolle des Dolittle. Die Geschichte spielt im Großbritannien des 19. Jahrhunderts, in dem der Arzt, der einst berühmt war, nach dem Tod seiner Frau wie ein Einsiedler auf seinem Anwesen, umgeben von dicken Mauern lebt. Nur seine Tiere, mit denen er sich ja wunderbar unterhalten kann, leisten ihm Gesellschaft. Als jedoch die junge Königin Victoria (Jessie Buckley) schwer krank wird, muss sich Dolittle zusammen mit seinen Tieren auf eine lange und beschwerliche Reise begeben. Auf der Suche nach dem Heilmittel verschlägt es die illustre Gruppe auf einsame Inseln und in wundersame Gefilde.
»Dr. Dolittle« hat ein unglaubliches Staraufkommen, auch wenn es „nur“ die Stimmen der meisten sind. Mit dabei sind Emma Thompson, Kumail Nanjiani, John Cena, Rami Malek, Tom Holland, Michael Sheen, Ralph Fiennes, Selena Gomez, Marion Cotillard, Antonio Banderas, Octavia Spencer, Craig Robinson und viele weitere. Stephen Gaghan schrieb das Drehbuch und saß auch auf dem Regiestuhl.
Anne