New Kids Nitro

Komödie, Niederlande 2011, 77 min

Im April dieses Jahres sorgte ein Film für ein regelrechtes Kinowunder. Urplötzlich, ohne Vorankündigung ins Kinoprogramm aufgenommen, konnte »New Kids Turbo«, der erste Kinofilm des Internet-Phänomens New Kids, auch an den deutschen Kinokassen für eine faustdicke Überraschung sorgen - innerhalb kürzester Zeit kam eine halbe Million Besucher ins Kino.
»New Kids«, das sind Richard, Robbie, Rikkert, Barrie und Gerrie aus Maaskantje, einem verschlafenen Örtchen in den Niederlanden, wo die Zeit seit den 90er Jahren stillzustehen scheint. Die Karriere der scheinbar unterbelichteten Dorfproleten mit Vokuhila-Haarschnitt und Assi-Look, Dosenbier, getunten Autos, Goldkettchen und Badelatschen begann als Helden einer Kurzserie im Internet.
Eine Fortsetzung des leicht unterkantigen Filmspaßes war nur eine Frage der Zeit. Diesmal müssen sich die fünf, sagen wir recht einfach gestrickten, Jungs mit Zombies auseinandersetzen.
Eine Zombie-Plage bedroht Friesland. In Maaskantje aber haben die Jungs noch ganz andere Sorgen. Die New Kids liefern sich mit den Hooligans aus dem Nachbarkaff Schijndel immer wieder erbarmungslose Gefechte, illegale Autorennen und gewaltige Schlägereien. Als jedoch der erste Bewohner aus ihrer Provinz Brabant Opfer der Zombies wird, tun sich die beiden verfeindeten Gruppen zusammen und sagen dem Feind den Kampf an. Film und Dosenbier ab!