Stirb langsam: Jetzt erst recht

Action, USA 1995, 128 min

Für den dritten Teil der zur erfolgreichen Reihe um den etwas anderen Polizisten John McClane kehrte John McTiernan, der bereits den ersten Teil inszenierte, auf den Regiestuhl zurück.
Diesmal dürfen Bruce Willis und an seiner Seite ein jugendlich bissiger Samuel L. Jackson den Bruder des im ersten Teil erlegten Terroristenführers Simon Peter Gruber jagen. Denn der hat nichts besseres vor, als die Goldreserven der Federal Reserve Bank zu plündern, außer Landes zu bringen und damit die USA in bester Stasimanier zu besiegen. Doch da stehen John und Zeus vor und verwandeln NYC in eine lustige Baggerlandschaft und verfolgen die Bösewichter bis zur kanadischen Grenze.

Buch: Jonathan Hensleigh

Regie: John McTiernan

Darsteller: Bruce Willis, Jeremy Irons, Samuel L. Jackson, Graham Greene, Colleen Camp, Larry Bryggman, Anthony Peck, Nick Wyman, Samantha Phillips

Kamera: Peter Menzies jr.

Musik: Michael Kamen

Produktion: Michael Tadross, John McTiernan

Bundesstart: 22.06.1995

Start in Dresden: 22.06.1995

FSK: ab 16 Jahren