TRAILER

Luna

Drama/Thriller, Deutschland 2017, 92 min

2012 wurde in Baden-Württemberg eine russische Agentenfamilie enttarnt und verhaftetet, die seit mehr als 20 Jahren von dort aus verdeckt für den Geheimdienst in Moskau gearbeitet hat. Dies schien nicht nur faszinierend genug zu sein, um daraus mehrere Staffeln der Fernsehserie »The Americans« zu basteln, sondern gibt auch die Handlungsgrundlage für den neuen deutschen Action-Thriller »Luna«. Luna (Lisa Vicari) freut sich eigentlich auf einen erholsamen Bergurlaub mit ihrer Familie. Doch der abgelegene Rückzugsort der Berghütte wird für sie, ihre Mutter (Bibiana Beglau), ihren Vater (Benjamin Sadler) und ihre kleine Schwester sowohl zum Gefängnis als auch zum Verhängnis. Denn auf einmal stehen Fremde vor der Tür und verschaffen sich gewaltsam Zutritt. Lunas komplette Familie wird ermordet, die 17-Jährige kann selbst nur mit Müh und Not entkommen. Unterschlupf findet die Jugendliche auf ihrer Flucht vor Victor (Branko Tomovic) und seinen Männern bei Hamid (Carlo Ljubek). Der ist zwar ein ziemlicher Choleriker, ist aber erstmal Lunas beste Chance auf Schutz. Hamid ist es auch, der Luna über die Geheimnisse ihrer Familie aufklärt: Ihr Vater war anscheinend einst für den russischen Geheimdienst tätig. Hamid bietet Luna an, sie sicher im Ausland ins Exil zu schicken. Doch Luna will nicht länger vor ihren Verfolgern davonlaufen. Sie möchte den Spieß umdrehen und herausfinden, warum ihre Familie nach Jahrzehnten der Ruhe zur Zielscheibe geworden ist. Und so macht sie sich auf ohne Plan und ohne „besondere Fähigkeiten“.
Julio Espin